Wir verleihen: Sauber-Award 2022

Der Sauber-Award ist ein Wettbewerb, bei dem wir einen Förderpreis für das nachhaltigste Projektkonzept verleihen. Teilnehmen können Schulen, Schulklassen und AGs, Privatpersonen, Initiativen und Organisationen, die Bremen mit ihrem Engagement zu einem lebenswerteren Ort machen wollen.

Engagiert für Bremen

Unsere Umwelt zu schützen, Ressourcen zu schonen und Bremen sauber zu halten ist keine leichte Aufgabe! Deswegen möchten wir mit den Bremer*innen Hand in Hand zusammenarbeiten und nachhaltige Projekte noch stärker unterstützen. Mit dem Sauber-Award bieten wir Schulklassen, aber auch Initiativen und Organisationen die Möglichkeit, ihre Projekte in die Tat umzusetzen – für ein sauberes und lebenswertes Bremen! Als starke Gemeinschaft verfolgen wir diese Ziele:

 

  • Wir möchten alle Bremer*innen für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren

  • Wir möchten Ihr Engagement würdigen und auszeichnen

  • Wir möchten nachhaltige Projekte unterstützen

  • Wir möchten uns als starke Gemeinschaft für das Gemeinwohl einsetzen

Jetzt weitersagen!

Sie haben Freund*innen und Bekannte, die Teil einer Initiative sind, sich privat für die Umwelt engagieren oder an einem nachhaltigen Schulprojekt beteiligen?

Teilen Sie den Link und machen Sie auf den Sauber-Award aufmerksam!

 

Teilnahmebedingungen und
Bewertungskriterien

Der Sauber-Award richtet sich an alle Schulen, Initiativen, Organisationen und Privatpersonen in Bremen, die sich für die Umwelt engagieren und deren Herzen für mehr Nachhaltigkeit schlagen. Anhand verschiedener Kriterien wählen wir die besten sechs Konzepte, aus denen unsere Jury das beste ermittelt:

  • Nachhaltiger Effekt

  • Verständlichkeit des Konzepts

  • Strahlkraft der Vorbildfunktion

  • Neuartigkeit der Idee

  • Umsetzbarkeit des Projekts innerhalb von 12 Monaten

Nach der Bewertungsphase werden die beiden Gewinner*innen des Sauber-Awards gekürt: Eine Schule, Schulklasse oder AG und eine Initiative, Organisation oder Privatperson. Sie wissen noch nicht, in welche Richtung Ihr Projekt gehen soll? Konzentrieren Sie sich für den Sauber-Award auf eines dieser Themen:

 

✓ Abfallvermeidung
✓ Abfalltrennung und Recycling
✓ Upcycling und Reparatur
✓ Abfall sammeln und aufräumen

 

Sie wollen mitmachen? Bewerben Sie sich für den Sauber-Award!

 

Wir helfen Ihnen gerne!

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung oder für allgemeine Infos rund um den Sauber-Award kontaktieren Sie uns per Mail unter projekt-bewerbung@dbs.bremen.de oder über den untenstehenden Button.

Unser gemeinschaftliches Engagement für Bremen

Zusammen mit den Bremer*innen setzen wir schon seit einigen Jahren ein starkes Zeichen für Bremen und halten mit verschiedenen Aktionen die Stadt sauber. Schon mit korrekter Mülltrennung, Resteverwertung und dem bewussten Umgang mit unseren Ressourcen tragen wir dazu bei, den ökologischen Kreislauf zu stärken. Daher führen wir jährlich verschiedene Aktionen und Umweltbildungsmaßnahmen durch, um ein größeres Bewusstsein für mehr Nachhaltigkeit zu wecken:

 

Der Bremer Kippen-Marathon

Wussten Sie, dass eine einzige Zigarettenkippe bis zu 1.000 Liter Wasser verunreinigt? Um Bremen kippenfreier zu machen, riefen wir im Jahr 2021 den Kippen-Marathon ins Leben. Das Ziel: Alle Bremer Stadtteile sammeln innerhalb einer Woche so viele Kippen, wie sie können. Der Stadtteil mit der größten Menge an gesammelten Kippen darf entscheiden, welcher Verein mit einer Gewinnsumme von 3.000 Euro unterstützt wird. Ende Juni 2022 ging der Kippen-Marathon in die zweite Runde.

 

 

Die Tour Global

Wollten Sie schon mal herausfinden, wie sich unser Verhalten auf die Umwelt auswirkt? Bei der Tour Global beleuchten wir, welche Wege unsere Jeans, Handys und andere Alltagsgegenstände zurücklegen, bevor wir sie in den Geschäften kaufen können. Während wir den Stromverbrauch bei der Produktion von elektrischen Gegenständen verfolgen und Konsumgüter auf ihrer Reise über den Planeten begleiten, verfolgen wir unseren ökologischen Fußabdruck!

 

 

Die Bremer Aufräumtage

Während der Aufräumtage gehen wir mit den Bremer*innen gemeinsam auf die Straße und sammeln alle Abfälle, die unsere Abfallbehälter sehnlichst vermissen. Ausgestattet mit Sammelequipment, Handschuhen und Müllsäcken halten wir Bremen sauber und räumen die Straßen auf. Im Juli 2022 führten wir die Aktion zum zweiten Mal durch.

 

 

Sie haben eine nachhaltige Projektidee?

Bewerben Sie sich für den Sauber-Award!

 

Sie nehmen mit Ihrem Schulprojekt teil? Dann gehts hier entlang!

 

Aktuelle News zum Sauber-Award

Bleiben Sie über alle Neuerungen zum Sauber-Award informiert und folgen Sie uns auf Instagram!