Für ein sauberes Bremen

Als Die Bremer Stadtreinigung haben wir uns ein klares Ziel gesetzt: Bremen lebenswert machen! Dafür bemühen wir uns Tag für Tag nicht nur um ein saubere Stadt, sondern setzen auch auf Umweltbildung und Nachhaltigkeit. Hier finden Sie alles rund um unsere aktuellen Aktionen, Projekte und Kampagnen.

Die Zukunft der Recycling-Stationen

Top, modern und grün – Bremen investiert in eine moderne Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Das neue Angebot und was sich für Sie ändert.

Mission Orange –
Wir räumen auf

DBS macht sich startklar für ein sauberes und lebenswertes Bremen! Jetzt anmelden, aufräumen und Teil der Mission Orange werden.

Nicht gefunden, was Sie suchen?

Unter die-bremer-stadtreinigung.de finden Sie alle Informationen zu unseren Dienstleistungen, der richtigen Entsorgung und unseren Angeboten rund um Umweltbildung und Nachhaltigkeit.

2 Tage zuvor

Heute ist Anti-Diät-Tag. Den finden wir gut! Denn eines ist sicher - auch wenn gerade im Internet oft andere Ideale gezeigt werden: Ihr seid gut wie Ihr seid!Und wie lässt sich dieser Tag am besten feiern 🎉? Genau – mit einem Essen! Denn wichtiger als Kalorientabellen ist der nachhaltige Umgang mit Lebensmitteln ♻️.Bis das Essen auf unserem Teller landet, werden Landflächen, Wasser, Energie und Ressourcen verbraucht. Leider wandern trotzdem rund ein Drittel aller Lebensmittel einfach in den Müll 🗑! Dazu gehören auch noch genießbare Sachen, dabei kann man eigentlich alles weiter verwerten 🌱.Was macht Ihr z. B. mit altem Brot 🍞🥖?Das wird neben Obst und Gemüse am häufigsten entsorgt. Und das, obwohl es dafür so viele tolle Rezepte von süß bis herzhaft gibt. Damit die Brotreste nicht im Müll landen, zeigen wir Euch hier unser aktuelles Lieblingsrezept 🍽:Süßer Brotauflauf🍞 (geht auch vegan)1. 350 g Brotreste (Scheiben oder Würfel) in eine gefettete Auflaufform geben.2. Kleingeschnittenes Obst, Trockenfrüchte, Nüsse, Gewürze (nach Belieben) darauf verteilen.3. Übergießen mit einer Mischung aus: 2 Eiern (oder Ei-Alternative), 400 ml (Pflanzen-) Milch und ggf. 100 g Zucker und Gewürzen (z. B. Zimt) und 15 Minuten ziehen lassen.4. Ca. 45 Minuten lag bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen.💡 Tipp: Mit süßlicher Pflanzenmilch und Obst braucht Ihr vermutlich keinen Zucker mehr.Und noch ein Tipp zum Abschluss: Das frische Brot bleibt länger frisch, wenn Ihr es in ein Geschirrtuch einschlagt (das bewahrt die Feuchtigkeit). Alternativ, könnt ihr einige Scheiben auch vorerst einfrieren. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen

Wissenswertes rund um eine saubere Stadt

Welche Abfallarten gibt es?

Was ist der Unterschied zwischen Rest- und Sperrmüll? Wie werden Schadstoffe richtig entsorgt? Und was gehört wirklich in die Biotonne? Alles rund um Abfall und die richtige Entsorgung, erfahren Sie hier.

Reparieren statt wegwerfen

In unseren Repair Cafés werden defekte Elektrogeräte wie Toaster oder Kaffeemaschine wieder zum Leben erweckt. Machen Sie sich gemeinsam mit Tüftler*innen ans Werk. Gut für die Umwelt und den Geldbeutel!

Einfache Umwelttipps

Umweltschutz ist manchmal ganz einfach. Schon kleine Veränderungen im Alltag können dazu beitragen, dass wir weniger Abfall produzieren. Unsere Tipps rund um nachhaltiges Shoppen, Genießen und Entsorgen.