Für ein sauberes Bremen

Als Die Bremer Stadtreinigung haben wir uns ein klares Ziel gesetzt: Bremen lebenswert machen! Dafür bemühen wir uns Tag für Tag nicht nur um eine saubere Stadt, sondern setzen auch auf Umweltbildung und Nachhaltigkeit. Hier finden Sie alles rund um unsere aktuellen Aktionen, Projekte und Kampagnen.

Aufräumtage 2023: Räumt auf und werdet Umweltheld*in!

Am 17. und 18. März finden unsere Aufräumtage mit ganz Bremen statt. Meldet euch hier an.

Werde Teil der Mission Orange

Wir möchten aktiv dazu beitragen, dass Bremen sauber und lebenswert bleibt. Deswegen haben wir mit der Mission Orange ein ganzjähriges Projekt ins Leben gerufen. Hier erfahren Sie alles über die Aktion.

Sauber-Award 2022

Die Abstimmung ist beendet und die Gewinner*innen stehen fest. Erfahren Sie alles zum Ergebnis!

Sperrmüllabfuhr bestellen!

Nutzen Sie unser Online-Formular und vereinbaren Sie einen Termin für die Sperrmüllabholung.

Bioabfall ist wertvoll!

Und richtig sammeln (k)eine Kunst. Erfahren Sie, wie Sie Bioabfall richtig trennen und bestellen Sie Ihre Biotonne.

Gebührenanpassung 2022:
Wir informieren!

Nach acht Jahren Gebührenstabilität wird es eine Anpassung zum 01.01.2022 geben. Was das für Ihre individuelle Abfallgebühr bedeutet, erfahren Sie hier.

Eine lebenswerte Stadt:
Sauber, Bremen!

Was bedeutet es eigentlich, eine ganze Stadt ordentlich zu halten? Eine Menge!
Seit 2018 kümmern wir uns darum, dass Bremen lebenswert bleibt. Tag für Tag.

Die Zukunft der Recycling-Stationen

Top, modern und grün – Bremen investiert in eine moderne Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Das neue Angebot und was sich für Sie ändert.

Nicht gefunden, was Sie suchen?

Unter die-bremer-stadtreinigung.de finden Sie alle Informationen zu unseren Dienstleistungen, der richtigen Entsorgung und unseren Angeboten rund um Umweltbildung und Nachhaltigkeit.

31.01.23 - 10:00

Wer kennt es nicht: Beim Ausmisten des Kleiderschranks fallen einem Erinnerungsstücke in die Hände, die man selbst schon ewig nicht mehr getragen hat. Wir können uns auch schlecht von solchen Sachen trennen 🫣, aber im Kleiderschrank müssen sie auch nicht versauern. Deswegen haben wir einen Upcycling-Basteltipp für Euch und Eure alten T-Shirts: Ein selbstgemachter Einkaufsbeutel – ganz ohne Nähen! 🤩Dafür entfernt Ihr mit einer Schere ✂️ einfach die Ärmel, den Kragen und den unteren Saum vom T-Shirt und schneidet den unteren Teil in eineinhalb Zentimeter breite und zehn Zentimeter lange Streifen. Die Stoffstreifen zieht Ihr lang, bis sie sich einrollen. Danach verknotet Ihr die gegenüberliegenden Streifen mit einem festen Doppelknoten und fertig ist Euer T-Shirt-Einkaufsbeutel. 🛍️ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen

Wissenswertes rund um eine saubere Stadt

Welche Abfallarten gibt es?

Was ist der Unterschied zwischen Rest- und Sperrmüll? Wie werden Schadstoffe richtig entsorgt? Und was gehört wirklich in die Biotonne? Alles rund um Abfall und die richtige Entsorgung, erfahren Sie hier.

Reparieren statt wegwerfen

In unseren Repair Cafés werden defekte Elektrogeräte wie Toaster oder Kaffeemaschine wieder zum Leben erweckt. Machen Sie sich gemeinsam mit Tüftler*innen ans Werk. Gut für die Umwelt und den Geldbeutel!

Einfache Umwelttipps

Umweltschutz ist manchmal ganz einfach. Schon kleine Veränderungen im Alltag können dazu beitragen, dass wir weniger Abfall produzieren. Unsere Tipps rund um nachhaltiges Shoppen, Genießen und Entsorgen.