Sauber-Award 2022: Bewerben & gewinnen!

Der Sauber-Award ist ein Wettbewerb, bei dem wir einen Förderpreis für das nachhaltigste Projektkonzept verleihen. Sie möchten Bremen mit Ihrem Engagement zu einem lebenswerteren Ort machen? Dann bewerben Sie sich und gewinnen Sie mit etwas Glück den Förderpreis für Ihr Projekt!

Ihr Engagement für eine nachhaltige Umwelt

Mit richtiger Mülltrennung, sozialem Engagement und Umweltbildungsmaßnahmen an Schulen leisten auch Sie einen aktiven Beitrag für ein sauberes Bremen. Diesen Einsatz möchten wir mit dem Sauber-Award würdigen! Wir geben Ihnen eine Bühne, um Ihr Projekt vorzustellen, Ihre Idee, Organisation oder Initiative bekannt zu machen und Ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Deshalb richtet sich der Sauber-Award an alle bremischen Initiativen, Organisationen, Privatpersonen und Schulen, denen die Umwelt am Herzen liegt und die sich für mehr Nachhaltigkeit engagieren. Unsere Jury wertet nach unserer Vorauswahl insgesamt sechs Konzepte aus und verleiht der besten Konzeptidee den Förderpreis in Höhe von 7.500 Euro.

Mit diesen Themen überzeugen Sie uns:

  • Abfallvermeidung

  • Abfalltrennung und Recycling

  • Upcycling und Reparatur

  • Abfall sammeln und aufräumen

So gehts: Ihre Bewerbung beim Sauber-Award

1.

Ihre Konzeptidee

Sie setzen sich allein oder mit Ihrer Initiative und Ihrem Verein schon seit längerem für unsere Umwelt ein und entwickeln immer neue Ideen, um Bremen sauber zu halten? Wir unterstützen Sie dabei! Dazu arbeiten Sie ein Konzept für Ihre Projektidee im Videoformat und als Motivationsschreiben aus und erklären darin, wie Sie sich nachhaltig engagieren wollen.

2.

Bewerbung einreichen

Sobald das Video und das Motivationsschreiben stehen, in dem Sie Ihre Projektidee erklären, reichen Sie beides online über unser Teilnahmeformular ein. Ihre Bewerbung ist bis zum 30.09.2022 möglich.

3.

Überzeugen Sie die Jury mit Ihrer Idee

Im Anschluss bewertet unsere Jury unsere vorausgewählten Konzepte und kürt die Gewinner*innen des Sauber-Awards. Der Förderpreis in Höhe von 7.500 Euro wird am 08.11.2022 offiziell verliehen.

 

Sie sind eine Lehrkraft und nehmen mit Ihren Schüler*innen teil? Dann gibts hier alle wichtigen Informationen!

 

Teilnahmebedingungen herunterladen

Wir helfen Ihnen gerne!

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung oder für allgemeine Infos rund um den Sauber-Award kontaktieren Sie uns per Mail unter projekt-bewerbung@dbs.bremen.de oder über den untenstehenden Button.

Die Jury des Sauber-Awards

Unsere Jury, die nach unserer Vorauswahl die sechs besten Konzepte auswertet und am Ende die Gewinner*innen kürt, besteht aus insgesamt sechs Personen und bringt Kompetenzen verschiedener Fachbereiche zusammen:

  • Dr. Maike Schaefer, Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
  • Sabine Schweitzer, Leitung der Koordinationsstelle Umwelt Bildung Bremen e. V.
  • Daniela Enslein, Vorstand von Die Bremer Stadtreinigung
  • Insa Nanninga, Vorstand von Die Bremer Stadtreinigung
  • Volker Ernst, Geschäftsführer der Abfalllogistik Bremen GmbH und der Stadtreinigung Bremen GmbH
  • Sandra Lachmann, Redakteurin und Influencerin aus Bremen
  • außerdem alle Bremer*innen, die online abstimmen

Gewinnen Sie den Förderpreis in Höhe von 7.500 Euro!

Überzeugen Sie die Jury mit Ihrer Projektidee!

Die wichtigsten Termine bis zur Preisverleihung

Im Herbst hat das Warten ein Ende! Wir geben Ihrem Projekt und Ihrer Initiative eine Bühne und verleihen Ihnen während des Abschluss-Events den Sauber-Award. Alle wichtigen Termine zum Wettbewerb findet Sie hier auf einen Blick:

 

  • Bewerbungsphase vom 01.09.2022 bis 30.09.2022
  • Votingphase vom 10.10.2022 bis 01.11.2022
  • Preisverleihung: 08.11.2022

 

Sie möchten beim Sauber-Award mitmachen?

Jetzt weitersagen!

Sie haben Freund*innen und Bekannte, die Teil einer Initiative sind, sich privat für die Umwelt engagieren oder an einem nachhaltigen Schulprojekt beteiligen?

Teilen Sie den Link und machen Sie auf den Sauber-Award aufmerksam!

 

Aktuelle News zum Sauber-Award

Bleiben Sie über alle Neuerungen zum Sauber-Award informiert und folgen Sie uns auf Instagram!